Allgemeines

Schloß Holte-Stukenbrock ist eine junge und dynamische Stadt in Ostwestfalen. Ihr Markenzeichen ist die Senne und die Heidelandschaft im Süden. Die Stadt Schloß Holte-Stukenbrock wurde 1970 aus den Gemeinden Schloß Holte und Sende sowie Stukenbrock neu gebildet.
Fünf Teile und doch ein Ganzes: Aus Liemke, Schloß Holte, Sende, Stukenbrock und Stukenbrock-Senne ist eine junge Stadt geworden, der 2003 die Stadtrechte verliehen wurden (www.schloss-holte-stukenbrock.de).
Schloß Holte-Stukenbrock liegt am Rande des Teutoburger Waldes genau zwischen den Städten Bielefeld, Paderborn, Gütersloh und Detmold.

Die Gemeinschaftsgrundschule Michaelschule ist eine von vier Grundschulen der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock und befindet sich im Stadtteil Liemke.

 

Schulinformationen

Die Michaelschule wird vor allem von Kindern aus Liemke und Schloß Holte besucht.
Die 193 Jungen und Mädchen werden in 8 Klassen aufgeteilt und von 8 Lehrerinnen, zwei Lehrern und einer  Lehramtsanwärterin unterrichtet.

Das Schulgelände umfasst ein riesiges Gebiet, auf dem der Schulhof mit seiner großen Wiese und den tollen Spielmöglichkeiten bei den Kindern besonders beliebt ist.
Neben einer Sporthalle gehört noch eine 50m Laufbahn und eine Sprunggrube zur Schule.
Unsere Schule besteht aus 3 Gebäuden, wovon der größte Trakt acht Klassenräume umfasst.
Der wunderbare Neubau bietet vor allem der OGS und Randstunde endlich etwas mehr Platz, beherbergt aber auch unseren neuen Musikraum und die Werkstatt.
Im Verwaltungsgebäude befinden sich neben Sekretariat, Lehrerzimmer und der nagelneuen Küche die Bücherei, der Computerraum und natürlich unser Hausmeister.