Offene Ganztagsschule

Über uns 

Die Michaelschule bietet seit dem Schuljahr 2007/2008 die Offene Ganztagsschule und Randstundenbetreuung an. Wenn Sie ihr Kind bei uns in der OGS oder RB anmelden möchten, können Sie sich in Form einer verbindlichen Anmeldung an den Träger unserer Einrichtung, die Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Gütersloh e.V. wenden, vertreten durch  Frau Ines Hauschild-Specker, die Leiterin unserer OGS.


Öffnungszeiten

Randstundenbetreuung (RB)

Montag bis Freitag: 7:00 - 8:45 Uhr (Frühbetreuung) 
                                 11:00 - 13:30 Uhr

Offene Ganztagsschule (OGS)

Montag bis Donnerstag: 7:00 - 8:45 Uhr  und 11:00 - 16:30 Uhr

Freitag:                              7:00 - 8:45 Uhr und 11:00 - 15:00 Uhr
 

Ferienzeiten

In Kooperation mit der Pollhansschule und der Grauthoffschule in Schloss Holte werden alle Ferienzeiten abgedeckt.


Unser Team

Ihre Kinder werden von unseren 4 Fachkräften, 2 Ergänzungskräften, 1 Küchenkraft und unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern und Honorarkräften betreut.

Unsere pädagogischen Schwerpunkte

  • Wir möchten die sozialen Kompetenzen der Kinder fördern, erweitern und stärken.
  • Wir möchten die Kinder dazu ermutigen für sich selbst und für andere Verantwortung zu übernehmen.
  • Damit sich jedes Mitglied unserer Gruppe gleichberechtigt fühlt, lernen die Kinder sich an unseren strukturierten Tagesablauf zu halten.
  • Auch die Förderung der Selbstständigkeit und einer positiven Einstellung und Arbeitshaltung stehen bei unserer Arbeit mit den Kindern im Vordergrund.
  • Unterstützend begleiten wir die Eltern bei ihrer erzieherischen Verantwortung.
  • Auch bei uns bestehen klare Regeln und Absprachen, an die sich jedes Mitglied unserer Gruppe halten soll.
  • Bei Nichteinhaltung müssen die Kinder auch die Konsequenzen tragen und ertragen lernen.


Mittagessen

Um eine angenehme und familiäre Atmosphäre zu schaffen, nehmen wir alle das Mittagessen gemeinsam ein.
Auch hier stehen Höflichkeit, Rücksichtnahme und die Einhaltung unserer vereinbarten Regeln im Vordergrund.

Hausaufgabenbetreuung

In der OGS der Michaelschule werden die Hausaufgaben in vier Gruppen betreut, wobei nach Erstklässlern, Zweitklässlern und Dritt/Viertklässlern unterteilt wird. Um allen Kindern eine angemessene Atmosphäre und Betreuung bieten zu können, ist immer eine Kraft anwesend. So kann auch, je nach Bedarf, einzeln gefördert und unterstützt werden. Die Kinder sollen selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten, denn unsere Hausaufgabenbetreuung soll nicht die Funktion einer Nachhilfe übernehmen, sondern das schulische Lernen unterstützen. Die letztliche Verantwortung liegt bei den Eltern, die nur durch einen Blick in die Hausaufgaben ihrer Kinder den Überblick über den Lernstand und die Lernentwicklung behalten.

Fördernde Betreuung und Kursangebote

Je nach Interessenslagen der Kinder bieten wir verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten an, die gleichzeitig Abwechslung bieten und an das Alter der Kinder angepasst sind. Zu den freien Angeboten zählen unter anderem verschiedene Bastelangebote, gemeinsames Spiel, selbstbestimmtes Spiel und auch viele Aktivitäten an der frischen Luft, die wir hier an der Michaelschule aufgrund unserer schönen Lage und unseres großen Schulhofes besonders oft und gerne nutzen.
Am Nachmittag bieten wir gezielte Angebote in Form von AG’ s an. Hierbei versuchen wir die Entwicklung und Interessen der Kinder zu berücksichtigen.
Die AG’ s werden von Honorarkräften und unseren Fachlehrern geleitet.

Steuerungsgruppe und Elternbeteiligung

Es wurde eine Steuerungsgruppe gegründet, die eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Eltern, Schule und OGS ermöglicht und sichert.
Die Steuerungsgruppe setzt sich aus gewählten Vertretern zusammen und tagt zweimal im Jahr, um Konzepte zu diskutieren und Absprachen über gemeinsame Ziele, Neuanschaffungen oder Änderungen zu treffen.
Die Eltern sollen sich aktiv und verantwortungsvoll in den Ganztagsschulalltag mit einbringen, und wir unterstützen die Eltern in ihrer Erziehungsarbeit, was jedoch nicht bedeutet, dass wir die Eltern aus ihrer Erziehungsverantwortung entlassen.

Tagesablauf in der OGS und RB

7.00 bis 8.45 Uhr Frühbetreuung
8.45 bis 11.30 Uhr Unterrichtskernzeit
11:30 bis 13:30 Uhr Selbstbestimmtes Spielen / bis 13:30 Uhr RB
11:45 bis 12:15 Uhr Hausaufgabenbetreuung für die 1. Klasse
13:15 bis 13:45 Uhr gemeinsames Mittagessen
13:45 bis 14:30 Uhr Hausaufgabenbetreuung für die 2./3. und 4. Klasse
15:00 bis 16:00 Uhr Kursangebote in Form unserer AG’ s

Kosten

Für die OGS ist ein Elternbeitrag zu entrichten, der einkommensabhängig ist. Zusätzlich wird ein fester Beitrag für das Mittagessen, der momentan 50 Euro pro Monat beträgt, fällig.

Kontakt

Gemeinschaftsschule Michaelschule
Offene Ganztagsschule
Leitung: Ines Hauschild-Specker
Forellenweg 5-11
33758 Schloss Holte-Stukenbrock
Tel: 05207-9910145
E-Mail: ogs-michaelschule@awo-guetersloh.de


AWO-Zentrum für Beratung & Begegnung
Böhmerstr. 13
33330 Gütersloh
Ansprechpartnerin: Nicole Meskar
Tel: 05241-903531
Fax: 05241-903520
Mobil: 0159-04385900
E-Mail: gs (at) awo-guetersloh.de

Mitarbeiterinnen der Betreuung

  • Ines Hauschild-Specker

  • Hanan Bourchi

  • Karin Heimeier

  • Karin Cyra

  • Simone Salmen